Kinesiologie – das Richtige für mich?

Die Kinesiologie ist weder ein Glaubenssystem, noch ist sie eine Ideologie. Unabhängig davon, wie der Klient zu der Methode steht, sie wirkt einfach. Und dennoch klärt sich nur das, wozu Sie innerlich auch bereit sind. Die Kinesiologie stülpt Ihnen nichts über, nimmt Ihnen nicht Ihre Verantwortung und trifft keine Entscheidungen für Sie.

Was Sie durch die Kinesiologie gewinnen können, ist:

  • deutliche Entspannung bei Stress, Sorgen und Ängsten
  • Ein tieferes Verständnis dafür, wie die Dinge in Ihrem Leben zusammenhängen
  • Raus aus Ihren Ohnmachtsgefühlen hin zu Klarheit und neuen Lösungen
  • Selbstbestimmtheit statt Fremdsteuerung
  • Konkrete Befragung Ihres Körpers, was ihm hilft und was nicht, was ihn unterstützt und welche nächsten Schritte anstehen.
  • Verstehen, was die tieferen Ursachen für körperliche Symptome sind
  • Gelassenheit, Selbstvertrauen und Zuversicht gewinnen (auch in sehr schweren Lebenssituationen)
  • Diejenigen Veränderungen zu erwirken, die Sie sich schon lange wünschen (z.B. eine funktionierende Partnerschaft, frei von Geldsorgen, Frieden mit der Herkunftsfamilie usw.)
  • Auflösung generationsübergreifender traumatischer und belastender Programmierungen
  • Auflösen von Glaubenssätzen, negativen sich wiederholenden Mustern und Fremdenergien

Die Kinesiologie hilft in fast allen Lebenslagen und in der Sitzung gehen wir ganz konkret auf Ihre Lebensumstände und Themen ein.